Es ist uns eine Herzenssache.

Was umfasst der Fahrerschutz? – #herzenssacheerklärts

Was umfasst der Fahrerschutz? – #herzenssacheerklärts

Zunächst möchte ich sagen, dass der Fahrerschutz eine der wesentlichen und wichtigsten Versicherungen ist, die man bei Oldtimern und Youngtimern einschließen kann. Denn: Es gibt keine ABS Systeme, manchmal keine Gurte, es gibt keinen Airbag, es gibt kaum Knautschzonen, es gibt eine starre Lenkachse die rein geht in den Körper, wenn etwas passieren sollte. Wenn ein Fahrer zu Schaden kommen sollte durch einen Unfall im Oldtimer- oder Youngtimerbereich, kann ich davon ausgehen, dass es körperliche Schädigungen gibt, die auch dazu führen können, dass Behandlungskosten entstehen. Krankenhauskosten, Therapiekosten, Umbaukosten oder sogar entgangene Einkünfte oder Gewinne. Und genau dafür ist die Fahrerschutzversicherung! Sie deckt diese Themen ab. Sie ist quasi eine umgedrehte Haftpflichtversicherung. Wir tun so, als ob demjenigen etwas passiert ist und ein Dritter Schuld ist. Und das ist unsere Fahrerschutzversicherung. Eine der besten Absicherungen in diesem Bereich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden